im Kunersdorfer Musenhof
im Kunersdorfer Musenhof

Der Verein 

Bedingt durch die Corona-Pandemie erfolgte unsere Mitgliederversammlung erst am 06.09. 2021. Die Mitglieder wurden umfassend über den Stand der Museumsarbeit informiert. Sie wählten bis Mai 2022 vorübergehend einen neuen Vorstand.

Stefan Rohlfs beendete aus beruflichen Gründen die Arbeit als Vorsitzender, bleibt uns aber weiterhin im Vorstand erhalten.

Das professionelle persische Ehepaar, Fariba Baghernejatha und Saeed Pirkeh, erhielten vom Bundesministerium für Familie und zivilrechtliche Aufgaben aus Köln und vom Kulturring Berlin Ost eine BFD-Stelle, so dass beide einen neuen Werbefilm über unser Chamisso Museum anfertigen konnten. Sie finden ihn auf unserer Internet-Startseite. Zusätzlich unterstützte das Ehepaar alle kulinarischen Aktionen während der Öffnungszeiten.

Weiterhin konnten wir durch die Förderung des MWFK des Landes Brandenburg, des Landkreises MOL und unseres Amtes Barnim-Oderbruch zwei Werkverträge mit jüngeren Frauen abschließen, die an allen Wochenenden die Arbeit des Vereins unterstützen.

Trotz Einschränkungen können wir erfolgreich auf die letzten Monate zurückblicken und registrierten stets positives Feedback unserer Gäste.

Trotzdem sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen, damit das Chamisso Museum auch im kommenden Jahr ein Anziehungspunkt in der Oderregion bleiben kann.

Instagram

YouTube

Facebook

Abonnieren

Druckversion Druckversion | Sitemap

DatenschutzImpressum


Pressekontakt: Dennis Schönwetter ❘ buero@presse-schoenwetter.com

Copyright 2014-2021 © Chamisso Museum im Kunersdorfer Musenhof