Chamisso-Literaturhaus im Kunersdorfer Musenhof
Chamisso-Literaturhaus im Kunersdorfer Musenhof

Die Muse, ein Entwurf des Bildhauers Roland Rother, begrüßt die Gäste im Eingangsbereich

 

Begegnungen und literarische Veranstaltungen im Garten sowie im Kaminzimmer des Hauses

Das Kunersdorfer Dorfensemble ist geprägt durch denkmalgeschützte und geschichtsträchtige Anlagen, die trotz der Veränderungen nach dem 2. Weltkrieg den Geist preußischer Geschichte zwischen 1765 und 1945 widerspiegeln. Dieses Erbe verpflichtet uns, den Kunersdorfer Musenhof als kulturhistorisches Kleinod mit über 250-jähriger Tradition zu bewahren.
Sie steht im direkten Bezug zur historischen, kulturell-künstlerischen und kulturlandschaftlichen Entwicklung des Ortes und der Region Ostbrandenburg und findet sich in der Literatur des 19. Jahrhunderts wieder.
Die klassizistische Säulenkolonnade der Adelsfamilien von Lestwitz, von Itzenplitz und derer von Oppen gehört mit ihren Grabmalen zu den wertvollsten Kunstdenkmalen der Mark Brandenburg. Hier wirkten u. a. die berühmten Bildhauer Schadow, Rauch, Keller, Tieck und Hagen. 

Neben dem von Peter Josef Lennè geschaffenen Schlosspark gehören zum Ensemble die

 

1951–1955 erbaute Kuppelkirche vom Architekten Curt Steinberg auf dem Friedhof, der alte Dammkrug, der Gedenkstein für Adelbert von Chamisso und das Denkmal für die Frau von Friedland im Schlosspark. Inmitten dieser wertvollen Kunstdenkmale befindet sich die so genannte „Villa”, die Dépendance des einstigen Cunersdorfer Schlosses, die um 1926 erbaut wurde. „Villa” und Grundstück gehörten bis 1945 den Familien v. Arnim und v. Oppen und wurden nach deren Enteignung in Folge des 2. Weltkrieges bis 1998 von der Gemeinde Kunersdorf und später vom Amt Barnim-Oderbruch verwaltet.
Ende 2005 wurden das zweigeschossige Wohnhaus und der fast 9.000 m² große Garten privatisiert, nach historischen Gesichtspunkten saniert und 2006 als Kunersdorfer Musenhof, ab 2011 als „Chamisso-Literaturhaus im Kunersdorfer Musenhof” der Öffentlichkeit übergeben.

M. P.

 

 

© Foto: M. Prust

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2014 © Chamisso-Literaturhaus im Kunersdorfer Musenhof